YES St. Pölten Segelbootclub
YES St. Pölten Segelbootclub

         Schwarzes Brett 2020

Hinweise und Info zur Gestaltung der Homepage

Mail Mit Text, Foto und Link an yesstpoelten ((a)) gmail.com

CORONA Hinweis vom Sportlandesrat Jochen Danninger
SPORT_LR_Jochen_Danninger_Schreiben_2020[...]
PDF-Dokument [19.4 KB]

Die JHV beim Seeland ist ABGESAGT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bitte gebt dies euren Bekannten Seglern weiter es wird niemand

beim Seeland anwesend sein Hotel Seeland ist geschlossen.

Stand 13.03.2020 13:52 Uhr

Werte Segelfreunde Info zu JHV

Wir machen am Samstag den 14.03.2020 um 18 Uhr unsere JHV beim Hotel Seeland.

Wir sind vor Ort und freuen uns auf euren Besuch.

Ist jemand wirklich auch nur leicht kränklich ersuchen wir Ihn NICHT zur JHV zu kommen um eine Verbreitung zu unterbinden.

Ich muß euch mitteilen das es auch schon einen Test in unserem Kreise gegeben hat der noch mit offenen Ausgang ist. 12.03.2020 15:55 Uhr

Leider musste ich erfahren das er positiv auf Corona getestet wurde. Wir wünschen ihm alles gute zur Genesung. 12.03.2020 19:25 Uhr.

 

Habe mich beim Seeland erkundigt es gibt genügend Desinfektionsmittel vor Ort. 12.03.2020 19:38 Uhr.

CORONA Virus Hygiene Maßnahmen
Bitte Beachten Danke YES St. Pölten
coronavirus-hygienee-aushang.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Jahres Hauptversammlung Samstag 14.03.2020 18:00 Uhr Yes St. Pölten
JHV 2020 YES St Pölten.pdf
PDF-Dokument [419.8 KB]

Österreichischer Segel-Verband reagiert auf die jüngsten Entwicklungen zum Coronavirus

Der Österreichische Segel-Verband (OeSV) trifft angesichts der aktuellen Lage rund um das Coronavirus sowie der zuletzt von der österreichischen Bundesregierung erlassenen Verordnungen und Empfehlungen wichtige Entscheidungen. Darüber hinaus legt der OeSV seinen Klassenvereinigungen und Verbandsvereinen weitere Maßnahmen nahe. 

World Sailing hat den für Mitte April angesetzten Weltcup vor Genua/Italien am Mittwoch aufgrund der aktuellen Entwicklungen abgesagt. Bei dieser Regatta wäre es für Österreichs 470er-Segler um den letzten verbliebenen Quotenplatz für die Olympischen Spiele gegangen.
 
Auf Basis der am Mittwoch bekanntgegebenen Verordnungen und Empfehlungen der österreichischen Bundesregierung, entschied sich der Österreichische Segel-Verband Maßnahmen zu treffen. Das bevorstehende Programm im Breitensport und Nachwuchs wird reduziert. Allen voran wird die dringende Empfehlung ausgesprochen, im Ausland stattfindende Jugendveranstaltungen der Klassenvereinigungen abzusagen. Der OeSV selbst hat bereits beschlossen, die für die Osterferien im Bundesleistungszentrum Neusiedl am See geplante Zoom8-Europameisterschaft zu verschieben. Darüber hinaus wird die für 28. März 2020 angesetzte OeSV-Generalversammlung vertagt. 

Der Österreichische Segel-Verband empfiehlt außerdem seinen Verbandsvereinen die eigenen Aktivitäten stark einzuschränken. Dabei gilt es nicht nur das von der Regierung vorgegebene Limit für Indoor-Veranstaltungen von maximal 100 Personen einzuhalten, sondern auch die allgemeinen Empfehlungen der zuständigen Behörden zu beachten. Es wird empfohlen, auch Veranstaltungen unter der maximalen Personenanzahl abzusagen sowie unmittelbare persönliche Kontakte zu reduzieren. „Mit unseren Maßnahmen und Empfehlungen versuchen wir einen Beitrag zu leisten, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Wir sehen das als unsere gesellschaftliche Verantwortung“, so OeSV-Präsident Herbert Houf.

Weltcup in Italien abgesagt
Nach dem Ausbruch von COVID-19 in Italien stand World Sailing in regelmäßigem Kontakt mit dem Italienischen Segelverband, den lokalen Organisatoren und der italienischen Regierung, um sich über die Lage zu informieren und sie genau zu beobachten. Am Mittwoch wurde die Entscheidung getroffen den für Mitte April geplanten Weltcup vor Genua abzusagen, um die Gesundheit und das Wohlergehen der Segler, der Organisationsmitarbeiter, der Offiziellen und der Volunteers zu gewährleisten.

Der Weltcup wäre für die afrikanischen, asiatischen und europäischen Segler ursprünglich die letzte Möglichkeit gewesen, das Nationenticket für die Olympischen Spiele zu lösen. Aus österreichischer Sicht sind die 470er David Bargehr/Lukas Mähr sowie Nikolaus Kampelmühler/Thomas Czajka betroffen. In den Klassen 49er, 49erFX und Nacra 17 ist der Österreichische Segel-Verband bereits für Tokyo qualifiziert.

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat World Sailing eine Verlängerung des Qualifikationszeitraums bis zum 30. Juni 2020 gewährt. Der Segel-Weltverband arbeitet nun in enger Zusammenarbeit mit dem IOC daran, die ausstehende Qualifikation für Tokyo 2020 neu zu terminisieren.

Nationalteam trainiert vor Palma
Das gesamte Nationalteam absolviert derzeit ein Trainingslager in Palma de Mallorca/Spanien, wo in der kommenden Woche die 470er Weltmeisterschaft und im Anschluss die Trofeo Princesa Sofia ausgetragen werden soll. „Die Gesundheit der Segler und des Betreuerteams ist das oberste Gut. Wir verfolgen die Entwicklungen ganz genau und sind in enger Abstimmung mit OeSV-Arzt Dr. Jürgen Scharhag. Unser Team ist in Palma aktuell keinem höheren Risiko ausgesetzt. Wir befolgen alle ausgegebenen Maßnahmen und bewerten die Situation ständig neu“, versichert OeSV-Sportdirektor Matthias Schmid.

 

Erreichbarkeit des OeSV Service-Office
Das Team des Segel-Verbandes wird bis auf weiteres Arbeiten großteils im Home-Office-Betrieb durchführen. Daher bitte von persönlichen Besuchen vorläufig absehen und Anfragen telefonisch oder per E-Mail an uns richten.

+43 (0) 2167 / 40 243-0 · office@segelverband.at

 

Vielen Dank für die Unterstützung der getroffenen Maßnahmen,

Mag. Herbert Houf
Präsident des Österreichischen Segel-Verbandes

ÖSV Absage Gerneralversammlung !!!! wegen Corona Virus

 

Liebe Vereinsvertreter, Liebe Kontrollratsmitglieder, Liebe Rechnungsprüfer,

 

wie bereits in eine anderen OeSV-Aussendung erwähnt wird die Generalversammlung des Österreichischen Segelverbandes am 28. März 2020 in Salzburg auf unbestimmte Zeit verschoben.

Wir bitten Sie die Absage der Generalversammlung zur Kenntnis zu nehmen und allen Vereinsvertretern zu kommunizieren.

 

Sobald mit einer Abschwächung aufgrund der aktuellen COVID 19 Situation getroffenen Maßnahmen zu rechnen ist wird ein neuer Termin anberaumt und eine Information an Sie gesandt.

 

Wir bemühen uns in den nächsten Tagen bereits vorbereitete Unterlagen (Jahresabschlüsse, Budget, Anträge) via E-Mail an Sie auszusenden.

 

Beste Grüße

Österreichischer Segel-Verband

 

Danube Aktion Day´s 2020 in Hollenburg

 

Wir möchten euch schon jetzt auf die Tage am 25+26 Juli 2020 Einladen und freuen uns auf Euer kommen.

 

#danubeactiondays20 #Yessegelclub

#Yesjugend

#Segeln

Jahresausschreibung 2020 Yes St. Pölten
Jahresausschreibung 2020.pdf
PDF-Dokument [218.0 KB]
NÖSV Training 2020
Termin am 03+04.April 2020
Kurs_Info_RO_2020_SCUT Leitner.pdf
PDF-Dokument [235.5 KB]
YES Logo zum Bedrucken / Besticken
Yes Logo 20190617 Final.png
Portable Network Image Format [9.5 KB]

Wichtige kommende Termine:

Boot Tulln 05 - 08. März 2020

 

JHV YES St. Pölten Hotel Seeland Samstag 14. März 2020 18:00 Uhr

 

NÖSV Schulung 03+04. März 2020 (Freitag und Samstag)

 

Auswintern 25. April 2020 Beginn 09:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yes St. Pölten Segelbootclub